Folge 029 – Der Aufbau der Chromosomen | Genetik Teil 1

Inhalt der Folge:

  • In dieser Folge steigen wir in das große und interessante Thema der Genetik ein.
  • Wir beginnen ganz vorne und besprechen heute den Aufbau der Chromosomen.

Der Aufbau der Chromosomen

Die 46 Chromosomen des Menschen

  • Die Chromosomen sind die Träger der Erbinformationen.
  • In jedem Zellkern einer gesunden, menschlichen Zelle befinden sich genau 46 Chromosomen.
  • Diese 46 Chromosomen des Menschen werden zu 23 Paaren zusammengefasst.
  • Diese 23 Chromosomenpaare werden wiederum in Autosomen und Gonosomen aufgeteilt.
  • Die sogenannten Autosomen (Chromosomenpaare 1- 22) sind bei Mann und Frau gleich.
  • Übrig bleiben die 2 Geschlechtschromosomen, die man als Gonosomen bezeichnet.
  • Lediglich die Geschlechtschromosomen sind bei Mann und Frau unterschiedlich.
  • Frauen besitzen als Geschlechtschromosomen zwei X-Chromosomen.
  • Männer besitzen als Geschlechtschromosomen ein X-Chromosom und ein Y-Chromosom.

Metaphase-Chromosomen

  • Die Metaphase ist ein bestimmter Zeitpunkt der Zellteilung, bei dem die Chromosomen maximal verkürzt sind und daher besonders dick erscheinen.
  • Metaphase-Chromosomen bestehen aus zwei Teilen, den sogenannten Chromatiden.
  • Die beiden Chromatiden werden nur an einem Punkt, dem Centromer, zusammengehalten.
  • Ausgehend vom Centromer wird der obere Teil eines Chromatids als p-Arm bezeichnet und der untere Teil als q-Arm.
  • Die Enden der Chromatiden heißen Telomere.

Woraus besteht ein Chromosom?

  • Eigentlich besteht ein Chromosom lediglich aus einer ca. 30 Nanometer dicken, in engen Schleifen gelegten Faser.
  • Diese Faser wird Chromatin genannt und hat 2 Bestandteile.
  • Chromatin besteht einerseits aus Proteinen, den sogenannten Histonen und andererseits aus dem DNA-Strang, der um die Histone gewickelt ist!
  • Diese Einheit aus Histon und DNA wird Nukleosom genannt.
  • Jedes Chromosom enthält im Durchschnitt ca. 675000 Nukleosomen.
  • Man könnte also fast sagen, dass Chromosomen aus einer 30 Nanometer dicken, in engen Schleifen gelegten Perlenkette bestehen (Perlen = Histone / Kette = DNA).

In der nächsten Folge nehmen wir uns dann den DNA-Strang etwas genauer vor und gehen zusammen die Grundbausteine von DNA und RNA durch.

Hier kommst du zurück zur Folgenübersicht!

Wenn Dir die Folge gefallen hat, würde ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes sehr freuen!

Christian Schweda

Podcasthost